Klaus | Drums

Nachdem ich die Volksmusikbranche mit meinem Akkordeon aufgemischt hatte und einen bleibenden Eindruck hinterließ, wechselte ich mit 15 Jahren ins Rockfach und spielte bei „Flunky Spoon“ auch mal an der Gitarre, Schlagzeug oder den Bass oder was sonst noch keiner spielen wollte.

Bei „Baton Rouge“ eingestiegen wurde ich hinters Schlagzeug verbannt, hinter dem durfte ich nur noch zum Klavierunterricht vor. An den Drums blieb ich auch noch ein paar Jahre als wir uns zu “FYRE” umbenannten… ab da rockte es gewaltig.

Seit Anfang 2000 trommele ich bei „FineRip“.

Doch da ich schon immer ein alter Rocker war und auch immer noch bin, mussten auch mal wieder die E-Gitarren erklingen. Rasch waren andere Rocker gefunden….

Meine Lieblingsbands sind u.a. Nickelback, DeepPurple, Skid Row, Extreme, Ozzy Osbourne, Breaking Benjamin, Creed…..

Tolle Schlagzeuger sind meiner Meinung nach: Simon Philips, Tommy Lee, der Duracel Hase (wer kennt ihn noch?)….usw.

es gibt sooo viele….